DieUnbestechlichen_46_10er

Wer wir sind

Wir sind eine parteifreie Bürgerliste, die am 28. Februar zur Gemeinderatswahl in Kitzbühel antreten wird. Für Veränderung und einen neuen politischen Stil. Denn es ist höchste Zeit: für leistbares Wohnen auch für unsere Jungen, für echte Entlastungen der Kitzbüheler/innen von dem enormen Verkehr und für ein Ende der Freunderlwirtschaft. Dafür werden wir kämpfen, mutig und engagiert. In unseren Reihen befinden sich erfahrene Gemeinderäte ebenso wie Quereinsteiger, Männer wie Frauen und Vertreter aller Altersklassen und Berufsgruppen.

Unser Team

Zukunftsoffensive

Wofür wir stehen?
Wohnoffensive

Wussten Sie, dass in Kitzbühel

o die Einwohnerzahl seit Jahren rückläufig ist?

o 180 Einheimische auf eine Gemeindewohnung warten?

o 2.300 Wohneinheiten leer stehen oder illegal genutzt werden?

Wir stehen für Miet-Starterwohnungen für Junge, Alleinerziehende und junge Familien.

Verkehrsoffensive

Wussten Sie, dass in Kitzbühel

o seit Jahrzehnten Umfahrungspläne gewälzt werden?

o die nun angestrebte Umfahrung keine Entlastung der Wohngebiete im Süden (z.B. Bacherwiese) und Norden (z.B. Siedlung Frieden) bringen wird?

o das Hauptproblem der Quellverkehr ist?

Wir stehen für ehrliche Lösungen: Parkplätze am Stadtrand, ein laufend verkehrender, öffentlicher Cityliner und eine Umfahrung aller Wohngebiete.

Transparenzoffensive

Wussten Sie, dass in Kitzbühel

o Berechtigungen zum Gratis-Parken nach Gutdünken des Bürgermeisters vergeben werden?

o keine transparenten Kriterien zur Vergabe der Wohnungen und Siedlergründe bestehen?

o von der Korruptionsstaatsanwaltschaft gegen den Bürgermeister ermittelt wird?

Wir stehen für Transparenz und das Ende der Freunderlwirtschaft.